Neuigkeiten

Beethoven-Pokalturnier von Fuchs-R(h)ein Bonn

Jürgen Krüger (BN FuRh) gewinnt mit 81 Punkten das eigene Turnier vor Christine Venzke (D  DRAD) mit 76 Punkten und Birte Hegewald (SU MOBU) mit 70 Punkten.

Swisttal-Pokalturnier der Morenköpfe Buschhoven

Jochen Bernhardt (WI DCKN) erspielt 113 Punkte und gewinnt mit klarem Vorsprung vor Markus Koppelin (MZ DR) mit 73 Punkten und Dieter Salomon (KS Obw) mit 62 Punkten.

Deutsche Einzelmeisterschaft 2016

Anette Crulci (BN FuRh) hat als erster weiblicher Teilnehmer mit 228 Punkten den Titel des Deutschen Meisters errungen. Im letzten Spiel des Turniers überflügelte sich Thomas Besier (MZ DR), der mit 225 Punkten Zweiter wurde, vor Olaf Rade (F  BiFü) mit 192 Punkten.

33. Sommerturnier des 1. DDC Braunschweig e. V.

Christian Matheus (B  FUEX) errang mit 119 Punkten den Sieg beim Sommerturnier, gefolgt von Rolf-Dieter Herwig (KS FUKS) mit 109 Punkten, Uwe Ahrens (HH FuBu) mit 107 Punkten sowie Sven Berger (BS NON) mit 105 Punkten.

Ranglistenturnier der Braunschweiger Doppelkopffreunde

Das Ranglistenturnier der Braunschweiger Doppelkopffreunde wurde von den Frankfurtern beherrscht. Es gewann Olaf Rade (F  BiFü) mit 107 Punkten vor Robert Quint (F  JAN) mit 101 Punkten und Hartmut Helmke (BS 1DDC) mit ebenfalls 101 Punkten, jedoch schlechterer Platzziffer.

16. Zechencup-Turnier der Geknickten Dulle Essen

Mit 107 Punkten gewann André Leonhardt (WI DCKN) den 16. Zechencup vor Anette Crulci (BN FuRh) mit 89 Punkten und Verena Vonrüden (MS DCM) mit 87 Punkten.

Radschläger-Pokalturnier der Radschläger Düsseldorf

Angela Maxein (E  GD88) gewann mit 88 Punkten ihr erstes Ranglistenturnier. Auf den Plätzen folgten Wolfgang Staab (D  DRAD) mit 67 Punkten vor Klaus-Dieter Herbst (MO K92) mit 66 Punkten.

11. Ostharz-Pokalturnier vom Halberstädter DV

Siegfried Cieslik (BS NON) gewinnt mit 120 Punkten den 11. Ostharz-Pokal vor Detlef Schönfelder (HBS1HDV) mit 98 Punkten und Arne Kleemann (BS 1DDC) mit 82 Punkten.

8. Maschsee-Pokalturnier der Maschseezocker Hannover

Mit 113 Punkten wiederholte Thomas Weigelt (HH FuBu) seinen Vorjahreserfolg. Dahinter folgten Robert Quint (F  JAN) mit 96 Punkten und Rolf Behrens (BS CBDF) mit 84 Punkten.

Münchner Kindl-Pokalturnier von Weißblau Ludwig-Solo München

Sebastian Wagner (ohneVer) siegt mit 95 Punkten beim Turnier von Weißblau Ludwig-Solo München.

Ihm folgen mit 90 Punkten Jörg Hegewald (SU MOBU) und Tim Marx (MZ DR) mit 75 Punkten.