Neuigkeiten

Regionalmeisterschaften

Peter Richter (OL AF) gewinnt mit 176 Punkten die Regionalmeisterschaft Nord.

Werner Heintz (FR 1.DC) benötigte 168 Punkten für den Sieg bei der Regionalmeisterschaft Sued.

193 Punkte waren für Katja von der Warth (MH FUKS) vonnöten, um die Regionalmeisterschaft West zu gewinnen.

 

28. Leine-Pokalturnier von DC Hannover

Jörg Dröge (NOMBAZ) gewinnt mit 151 Punkten bereits sein zweites Turnier in 2016. Hinter ihm platzierten sich Manfred Bertram (HBS1HDV) 106 Punkte vor Tim Huesmann (BI SSIG) mit 93 Punkten.

13. Herzogstadt-Pokalturnier der Celler Füchse

Peter Lührs (LG LüLü) gewinnt das Celler Ranglistenturnier mit 107 Punkten knapp vor Christian Matheus (B  FUEX) mit 104 Punkten.

Kamp-Lintfort-Open von Karlchen 92

Die Kamp-Lintfort Open 2016 hat mit 99 Punkten Stefan Magerstedt (ohne Verein) gewonnen vor Jörg Gonsberg (BS NON) 95 Punkte und Michael Lehmann (MS DCM) mit 84 Punkten.

5. Niederrhein-Pokalturnier der Derben Doko-Runde Niederrhein

Jörg Dröge (NOMBAZ) gewann mit 137 Punkten das 5. Niederrhein-Pokalturnier vor Günter Effen (BN FuRh) mit 121 Punkten und Markus Günther (MO K92) mit 85 Punkten.

Ranglistenturnier zur MGV des DDV

Timo Dröge (NOMBAZ) gewann mit 120 Punkten das DDV-Turnier in Lübeck. Es war sein erster Sieg bei einem Ranglistenturnier. Auf den Plätzen folgten Tanja Groß (H  MAZO) 100 Punkte und Jörg Dröge (NOMBAZ) mit 91 Punkten.

Ranglistenturnier von Zweite Herz Neun Duisburg

Mario Löffelholz (M  WB) gewinnt mit 109 Punkten das Ranglistenturnier der Zweiten Herz Neun Duisburg vor der Vortagessiegerin Sandra L'hoest (MZ DR) mit 105 Punkten und Jörg Hegewald (SU MOBU) mit 101 Punkten.

Ranglistenturnier der Füchse Mülheim

Das erste Ranglistenturnier des Jahres der Füchse Mülheim gewann mit großem Vorsprung Sandra L'hoest von der Mainzer Doko-Runde. Ihr Vereinskamerad Tim Marx errang den zweiten Platz vor Falk Seliger von der Doppel-Dulle München.

Bundesliga-Meisterschaft 2015

Die Spielgemeinschaft MO K92/ WESDDRN ist Bundesliga-Meister 2015

Bundesliga-Meisterschaft 2015 (Einzelwertung)

Guido von der Warth gewinnt die Einzelwertung der Bundesliga 2015 mit 405 Spielpunkten aus 38 gespielten Runden