Doppelkopf-Verein Oberweser 2000 (KS Obw)

Wir bringen Farbe ins Spiel

 

Der Doppelkopfverein wurde am 20.12.2000 in Oberweser gegründet und hieß ursprünglich STICH MIT 2000. Der

Mitgliederstamm schwankt zwischen 15 und 20 Erstmitgliedern. Wir nehmen regelmäßig an Ranglistenturnieren(RLT)

und Mannschaftswettbewerben (DMM) teil. An der Deutschen Einzelmeisterschaft (DEM) spielen regelmäßig Spieler

aus unserem Verein mit.

Des weiteren nehmen wir an verschiedenen Sonderturnieren befreundeter Vereine aus der Region teil.

Spielabende

jede Woche, in der Regel Freitags - 19 Uhr,
abweichend hiervon, einmal im Monat Donnerstags - 19 Uhr.
(genaue Termine und Spielort beim Ansprechpartner erfragen)

 

SPIELSTÄTTE
Im Weissen Ross
Mündener Str. 57
34359 Reinhardshagen-Vaake
Tel. 05544/482
 
Wir spielen nach den offiziellen TSR des Deutschen Doppelkopf-Verbandes e. V. Gäste sind jederzeit willkommen!
Die Anzahl der gespielten Runden am Spieltag wählt der Spieler selbst. Wir spielen nach den Konventionen des
Essener Systems. Dabei berücksichtigen wir die unterschiedlichen Spielstärken und akzeptieren auch Spieler ohne
Konventionen.

Kontakt

Vorsitzender: Willi Wrede,
Waldenserstr. 27, 34399 Oberweser-Gottstreu, Tel. 05574/1283
 
HOMEPAGE